Erneuter Versuch wäre es wert

Veröffentlicht am 08.04.2020 in Kommunales

Blank und Naumann zum Standort der 'Mess am Eck': "Wir könnten es noch einmal probieren."

Ein scheinbar unendliches Thema muss nach Überzeugung der beiden Sozialdemokraten Denny Blank und Fritz Naumann endlich zu Ende geführt werden. Die Frühjahrs- und Herbstmesse der Koblenzer Schausteller war über lange Zeit ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders in Koblenz. Alle Versuche der Verlegung an den Wallersheimer Kreisel sind aus bekannten Gründen gescheitert. Eine Wiederholung der Debatte über diesen Standort wäre überaus sinnlos, weil er weder vom Schaustellerverband noch von der Koblenzer Bevölkerung angenommen wurde.

Von daher bleibt nur ein Standort für eine mögliche Umsetzung, wenn man von Seiten der Stadtverwaltung die Schaustellermesse will: Es braucht Klarheit darüber, ob die Frühjahrs- und Herbstmesse an der Spitze des Deutschen Ecks machbar ist. Des Weiteren würde auch die Platzfläche des Schotterrasens hinter dem Denkmal und der Parkplatz für die Messe genügen, so der Schaustellerverband, wobei der Wunsch der Ausweitung an den Zusammenfluss von Mosel und Rhein natürlich ein wichtiger Vermarktungspunkt ist. „Das Für und Wider haben wir schon oft – zu oft – diskutiert. Wir sind der Meinung, dass der Standort Deutsches Eck einen Bekanntheitsgrad hat, der einer Wiederbelebung der Frühjahrs- und Herbstmesse guttun würde. Die Vorgaben in Sachen Lärmschutz sind dabei einzuhalten“, so Blank und Naumann. Man weist noch einmal darauf hin, dass bei Nicht-Einhalten der Lärmschutzwerte das endgültige Aus für den Standort besiegelt ist. Von Seiten der Messebeschicker wurde deutlich gemacht, dass nur eine langfristige Standortzusage eine attraktive Messe möglich macht, denn die Diskussionen der vergangenen Jahre waren natürlich schädlich für den Messestandort Koblenz. Gemeinsam ist man der Auffassung, dass die Thematik zu einem positiven Ende geführt werden kann, wenn alle Beteiligten guten Willens sind.

 
 

Sei Freund und Follower...

fb_images

Viele Menschen haben unsere Seite besucht

Besucher:182636
Heute:53
Online:1