11.03.2019 in Kommunales

Zerstörung von wichtigem Wohnraum

 
Denny Blank und Fritz Naumann warnen vor schleichender Wohnraumverknappung durch Ferienwohnungen in der Altstadt.

Ein schleichender Prozess setzt immer verstärkter ein, denn in den vergangenen Jahren ist erheblich zu erkennen, dass Wohnraum zerstört wird und in Ferienwohnungen umgewandelt wird. Dieser Prozess ist gerade in der Altstadt verstärkt wahr zunehmen. Die Zunahme von Touristen in Koblenz ist überaus erfreulich. Jedoch bringt diese Zunahme auch seine Schattenseiten mit sich, so Denny Blank und Fritz Naumann vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte.

 

07.03.2019 in Kommunales

Wo ist unser Ordnungsamt?

 
Denny Blank und Fritz Naumann setzen sich für das Einhalten des verkehrsberuhigten Bereichs ein - gegen ein WildParken!

Auch den geduldigsten Anwohnern in der Alt und Innenstadt geht ein Problem zunehmend auf die Nerven. Es handelt sich um Das Zuparken von Flächen, die natürlich in Fußgängerzonen vorhanden sind. „Immer und immer wieder erreichen uns Schreiben und Fotos, die wildes Beparken von Platzflächen und Fußgängerzone reichlich dokumentieren“, so Denny Blank und Fritz Naumann vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte. Von Seiten der Sozialdemokraten weiß man natürlich, dass die Kontrolle des ruhenden Verkehrs in allen Stadtteilen notwendig und sinnvoll ist.

 

26.02.2019 in Kommunales

Schausteller werden kaltgestellt

 
Denny Blank und Fritz Naumann halten für die Koblenzer Schausteller an der Mess am Eck fest.

- Keine Lobby für Koblenzer Schausteller -

„Was für ‚Marktschreier‘ aus Hamburg eine Selbstverständlichkeit ist, wird unseren heimischen Schaustellern verwehrt“, so Denny Blank und Fritz Naumann vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte. Die Koblenzer Schaustellerfamilien haben sich vorgenommen, im Herzen von Koblenz wieder eine Messe zu gestalten, die eine andere Qualität hat. Man war natürlich auch bereit, Geld in die Hand zu nehmen und ein Gutachten in Auftrag zu geben, welches die Statik am Deutschen Eck genau untersuchen sollte. Auch mit dem Risiko, dass dieses Gutachten darstellt, dass z. B. ein Riesenrad nicht genehmigt werden kann.

 

25.02.2019 in Kommunales

Grünfläche muss erhalten bleiben

 
"Grüne Oase muss erhalten bleiben", meinen Denny Blank und Fritz Naumann.

„Die Grünfläche hinter der Firmungstraße 14, zwischen der Nagelsgasse und dem Alten Bunker, muss erhalten bleiben“, so Denny Blank und Fritz Naumann vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte.

Diese kleine Oase ist für Bewohner in diesem Bereich richtig und wichtig. Die bisherige Nutzung ist leider schiefgegangen. Beide Sozialdemokraten sind in hohem Maße enttäuscht, aber auch verärgert, was der eigentlich hierfür zuständige Verein zur Betreuung und Gestaltung des Herlet’s Garten versprochen hat und wie im Anschluss daran die Umsetzung der Maßnahme aussah.

 

20.02.2019 in Kommunales

Besuchergruppengrößenreduzierung: kleiner und feiner

 
Fritz Naumann und Denny Blank sprechen sich für die Größenreduzierung v. Besuchergruppen aus.

„Das tägliche ‚Slalom‘-Laufen für Bewohner der Altstadt durch touristisch geführte Besuchergruppen, kann einem schon auf die Nerven gehen“, so Denny Blank und Fritz Naumann vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte. Die beiden Sozialdemokraten sagen: „Wir wollen nicht falsch verstanden werden; wir freuen uns über jeden Besucher unserer Heimatstadt.“ Der Tourismusbereich ist ein wichtiger Bestandteil unserer heimischen Wirtschaft und der Zuwachs ist als überaus erfreulich anzusehen. Jedoch könnten etwas geordnete Bahnen eine Erleichterung für die Anwohner darstellen.

 

Sei Freund und Follower...

fb_images

Viele Menschen haben unsere Seite besucht

Besucher:182636
Heute:13
Online:2