01.10.2018 in Ortsverein

SPD Altstadt-Mitte neu aufgestellt: Gebündelte Kräfte und Kompetenzen für die Alt- und Innenstadt

 
v. l.: Denny Blank, Rainer Schäfer, Karin Warming, Jörg Rienas, Marion Lipinski-Naumann, Bruno Graef. Fritz Naumann

Im Rahmen ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung erfolgten neben Berichterstattungen auch die turnusgemäßen Vorstandswahlen.

Der neue Vorstand setzt sich aus Fritz Naumann, Vorsitzender, sowie seiner drei Stellvertreter Denny Blank, Karin Warming und Hans-Jürgen Schlief, Kassierer Jörg Rienas und die Beisitzenden Bruno Graef, Christa Jax, Rainer Schäfer, Rosemarie Heuser-Ried und Melitta Schäfer zusammen.

Man will mit neuem Tatendrang weiterhin engagiert bereits angestoßene und zukünftige Projekte in der Alt- und Innenstadt begleiten.

Bild (v. l. n. r.:) Denny Blank, Rainer Schäfer, Karin Warming, Jörg Rienas, Marion Lipinski-Naumann, Bruno Graef und Fritz Naumann. (Es fehlen Hans-Jürgen Schlief, Christa Jax, Rosemarie Heuser-Ried und Melitta Schäfer.)

 

16.09.2018 in Kommunales

Veranstaltungsreihe ‚SPD Altstadt-Mitte Ganz Ohr‘: Django Reinhardt – Vermittler und Verständiger

 
Denny Blank, Fritz Naumann, Rosemarie Heuser-Ried, Christa Jax u. Bruno Graef; Django Reinhardt u. Reinhard Mangelsdorf

Kürzlich war Django Reinhardt – ein Koblenzer durch und durch – zu Gast im SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte bei der Themenreihe ‚Ganz Ohr‘. Nach ersten Ausführungen zu seinem Werdegang gab Django Reinhardt Einblicke in seinen Wirkungskreis mit stets verbindendem Charakter: „Mittlerweile habe ich eine Rolle des Vermittlers in der Kultur und auch zwischen Kulturen, vor allem eben auch der Bevölkerungsgruppe der Sinti&Roma“.

 

10.09.2018 in Kommunales

Fritz Naumann und Denny Blank auf den ersten beiden Plätzen

 
Denny Blank und Fritz Naumann sind Kümmerer der Alt- und Innenstad.

SPD Ortsverein Altstadt Mitte hat nominiert

Fritz Naumann wurde für die Kommunalwahl 2019 vorgeschlagen. Seit 1984 gehört er dem Stadtrat an. Der zweite Platz wurde einstimmig auf den stellvertretenden Ortsvereinsvorsitzenden Denny Blank vergeben. Auf den weiteren Plätzen folgen Karin Warming, Hans-Jürgen Schlief, Rosemarie Heuser-Ried und Christa Jax.

 

03.09.2018 in Kommunales

Vorzeigeufer sanieren

 
Denny Blank und Fritz Naumann setzen sich für die Sanierung der Ufer Pflasterung ein.

„Das Konrad-Adenauer-Ufer ist mit dem Peter-Altmeier-Ufer eine der Visitenkarten für Koblenzer und Besucher unserer Stadt“, so Denny Blank, stellvertretender Vorsitzender, und Fritz Naumann, Vorsitzender und Ratsmitglied, SPD-OV Altstadt-Mitte. Die beiden Kommunalpolitiker sind der Meinung: „Man kann ja sogenannte ‚Kleinigkeiten’ ignorieren, jedoch ist im Bereich des Rheinufers Handlungsbedarf angesagt.

 

27.08.2018 in Kommunales

Raser müssen eingebremst werden

 
Denny Blank, Fritz Naumann werden unterstützt von Marion Lipinski-Naumann.

„Besonders in den Abend- und Nachtstunden kann man leider beobachten, dass die ‚Rennstrecke’ Auf Der Danne in der Koblenzer Altstadt mit hoher Geschwindigkeit befahren wird“, so Denny Blank und Fritz Naumann vom SPD-Ortsverein Altstadt-Mitte. Des Weiteren wird die erhöhte Geschwindigkeit besonders am Wochenende sichtbar. Die Fahrbahnverengung im Bereich des Florinsmarktes bringt leider nicht den gewünschten Effekt. Man beobachtet, dass nach der Verengung in Richtung Am Alten Hospital leider vermehrt beschleunigt wird. Gerade hier will man ansetzen, um die Fahrgeschwindigkeiten zu reduzierten.